play_arrow
gelenkchirurgie
handchirurgie
fußchirurgie
unfallchirurgie

OP-Zentrum

Heute können auch komplizierte chirurgische Eingriffe außerhalb von Krankenhäusern durchgeführt werden. Dabei halten wir uns im Zentrum für Orthopädische Chirurgie an strenge Vorgaben der Fachgesellschaften, der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen und der Gesundheitsbehörden.

Das OP-Zentrum unterliegt ständigen Überprüfungen durch das Gesundheitsamt Erfurt, dem Ministerium für Verbraucherschutz und einem unabhängigen Krankenhaushygieniker. Dadurch ist auch eine Zulassung für höherwertige chirurgische Eingriffe wie die Schulterarthroskopie sichergestellt.
Durch die ambulante Behandlung kann der Klinikaufenthalt entfallen und Ihre Genesung findet in gewohnter Umgebung zuhause statt. Während der Operation werden Sie durch erfahrene Narkoseärzte und Notfallmediziner mitbetreut.

Gelenkchirurgie

Moderne offene und arthoskopische Operationen können im OP-Zentrum Dr. med. Torsten Uzdil am Schultergelenk, Ellenbogengelenk und am Handgelenk durchgeführt werden. Darüber hinaus können wir Ihnen moderne arthoskopische Verfahren und offene Gelenkoperationen auch am Kniegelenk und Sprunggelenk anbieten.

Handchirurgie

Handchirurgie ist in den meisten Fällen ambulante Chirurgie. In unserem OP-Zentrum werden neben allen Standardeingriffen auch komplizierte handchirurgische Operationen bis hin zur Rekonstruktion von komplexen Verletzungen durchgeführt.

Fußchirurgie

In unserem OP-Zentrum stellen wir Ihnen das gesamte Spektrum der Vorfußchirurgie und zahlreiche Eingriffe der Rückfußchirurgie zur Verfügung. Hierbei kommen moderne aber auch alt bewährte Verfahren mit einem breiten Spektrum an Implantaten bis hin zu Bimetallen zur Anwendung.

Unfallchirurgie

Viele Verletzungen auch mit Knochenbrüchen werden heute ambulant behandelt. Wir beherrschen konservative und operative Verfahren und beraten Sie dazu gern umfänglich.
Sehnenverletzungen und Nervennähte können mikrochirurgisch versorgt werden. Zur Behandlung von Sehnenabrissen und Muskelverletzungen stehen moderne Ankersysteme zur Verfügung und zur Behandlung von Knochenbrüchen werden Implantate aus Titan, Carbon und auflösbarem Magnesium verwendet.

Behandlungen im OP-Zentrum können mit und ohne Facharztüberweisung über unsere Spezialsprechstunden abgefragt werden. Alle bei uns durchgeführten Operationen sind Kassenleistung und bedürfen keiner Kostenzusage durch Ihren Kostenträger.

map
Beim Klick auf den untenstehenden Button wird eine Verbindung zum Google Server hergestellt und ein Cookie von Google gesetzt.